DUO2SAM | Musik, Performance, Rezitation

Birgit

Lieblingsgedichte von Rilke und Ringelnatz, Goethe, Rose Ausländer und Fried. Eine Passion für Theater, Literatur und Kunst. Birgit Beutler ist die Stimme des Duos Zweisam.

Als junge Frau war das Theater ihre Passion: eine WG mit Theatermenschen, eigene Stücke inszenieren, die Klassiker zwischen Büchner und Brecht aufführen. Reisen zu den spannendsten Theaterevents des Landes, tagelange Proben, nächtelange Diskussionen.

Und das Bewusstsein, auch im „wirklichen Leben“ etwas bewirken zu wollen. Birgit studierte Kunst und Deutsch, erprobte als Lehrerin offene Unterrichtsformen, inszenierte Theater mit Schüler(inne)n, engagierte sich in der Schulentwicklung. Die Bühne war erst einmal weit weg.

Dann, viel später, ein Sonntag mit Wolfgang, auf ihrer Terrasse in der Sommersonne: Dieses Treffen sollte viel in Bewegung bringen. Eigentlich wollte sie eine Lesung konzipieren, ihre Lieblingslyrik mit seinen Kompositionen. „Hast Du schon mal was Eigenes geschrieben?“, war seine Antwort.

Das Thema, um das sie in ihren ersten Texten kreisen würde, war für sie naheliegend: Das gemeinsame Leben von Mann und Frau, ambivalent und verwirrend, schmerzvoll und beglückend, aber immer voller Erkenntnis. Ein Glück für ihr Publikum, dass die junge, ambitionierte Schauspielerin von damals die Bühne neu für sich entdeckt hat und nun mit den Augen der erwachsenen Frau auf die Facetten der Zweisamkeit blickt.